Video Fallbeispiel - Wie mein Klient durch eine Kreditprüfung 35.708,32€ gespart hat:

Ihre Vorteile einer unverbindlichen Kreditprüfung:

  • Jeden Monat mehr Geld zur Verfügung
  • 100% kostenlos und unverbindlich
  • Ausschließlich Banken aus Österreich 
  • Langfristige finanzielle Entlastung
  • Bekannt aus Presse und TV

Wie kommt es zu dieser Ersparnis

Kreditumschuldung

In letzter Zeit hört und liest man immer öfter davon „Kredit-Umschuldungen“.

Eine Kreditumschuldung (zu einer anderen Bank) kann aus verschiedenen Gründen finanziell vorteilhaft sein. Ich zeige Ihnen hier, wie Sie mit einer Umschuldung Kosten sparen können und ob/wann es Sinn macht, über eine Kreditumschuldung nachzudenken.

Umschuldung – was bedeutet das?

Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, dessen Zinsen hoch sind (weil bei Abschluss des Kredites das Zinsniveau höher war), kann durch eine Umschuldung viel Geld gespart werden.
Heute liegen die Kreditzinsen vergleichsweise wesentlich geringer. Es ist wahrscheinlich, dass in den nächsten Jahren das Zinsniveau wieder ansteigen wird.
Daher ist es sinnvoll, möglichst rasch zu prüfen, ob eine Umschuldung grundsätzlich möglich ist - und zu welchen Konditionen.

Wie genau funktioniert also eine Umschuldung?

Einfach gesagt bedeutet das, dass Sie einen neuen Kredit aufnehmen, der den alten, teuren Kredit völlig ablöst. So können Sie die schlechten Konditionen des alten Kredits loswerden und zukünftig einen günstigeren Kredit zurückzahlen.

Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Eine Umschuldung kann sich lohnen, wenn ein Immobilien-Kredit mit vergleichsweise teureren Konditionen aufgenommen wurde. Ein weiteres Beispiel, sind alte Fremdwährungskredite. Diese Kredite waren früher sehr beliebt, doch der Kurs des Schweizer Franken hat viele Kredite leider stark
„wachsen“ lassen (d.h. durch den Wechselkurs ist der Schuldenstand gewachsen)

Eine Umschuldung macht also Sinn, wenn sich die Konditionen im zeitlichen Verlauf wesentlich verbessert haben und der Zinsvorteil (Ersparnis) die möglichen Kosten einer Umschuldung übersteigt.

Umschuldung – Vorteile und Nachteile

Sie können gegebenenfalls von attraktiveren Zinsen profitieren und so Ihre Kreditrate senken.
Die Zinsersparnis  bis zum Laufzeitende kann sich auf viele tausend Euro summieren.

Eine Voraussetzung ist, dass die Laufzeit des bestehenden Kredits noch mehrere Jahre betragen sollte, damit sich die Umschuldung finanziell wirklich rentiert.
Je länger die Restlaufzeit des aktuellen Kredites noch ist desto größer ist die Ersparnis, die durch eine Umschuldung möglich sein kann.

Wie viel kostet eine Umschuldung?

Die frühzeitige Tilgung eines Kredits ist bei manchen Banken mit Kosten verbunden. Das Entgelt – häufig als sogenannte „Vorfälligkeitsentschädigung“ bezeichnet – beträgt maximal 1 Prozent der Restkreditsumme. In vielen Fällen fällt dieses Entgelt aber nicht an – im Kreditvertrag muss diese Gebühr angeführt sein (wenn sie zur Anwendung käme).
So kann man konkret den Vorteil und die Kosten einer Umschuldung gegenüberstellen.

Welche Banken bieten Umschuldung an?

Umschuldungen sind theoretisch bei allen Banken möglich, doch die Konditionen unterscheiden sich teilweise deutlich. Ein unabhängiger Vergleich aller Angebote ist daher wichtig – die Beratung durch einen unabhängigen Finanzierungsberater ist sinnvoll um alle Parameter objektiv zu vergleichen

Welchen Vorteil bringt ein unabhängiger Finanzierungsberater?

Ein unabhängiger Finanzierungsberater nimmt Ihnen viel Arbeit ab – er stellt alle notwendigen Unterlagen zusammen, holt Finanzierungsangebote ein, vergleicht und verhandelt diese für Sie.
Das spart viel Zeit. Wichtig ist, dass Sie einen unabhängigen Berater wählen, der mit allen Banken und Bausparkassen arbeitet, denn nur so ist gewährleistet, dass Sie wirklich das BESTE Angebot bekommen.  In der Regel werden unabhängige Finanzierungsberater nach erfolgreicher Finanzierung (oder Umschuldung) von der jeweiligen Bank bezahlt, so dass Ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Markus Leyacker-Schatzl im Interview mit Kanal 3

Markus Leyacker-Schatzl als Experte beim ATV Themenabend

Markus Leyacker-Schatzl gilt als führender Finanzexperte Österreichs und wurde bereits als Finanzberater des Jahres ausgezeichnet. 

Unter anderem ist er bekannt aus: